Quelle: pixabay / jackmac34

Ihre Spende – eine gezielte Investition in unsere Jugendarbeit

An Weihnachten finden sich viele Möglichkeiten Gutes zu tun und den Not leidenden Menschen auf der Welt zu helfen. Dazu legen wir Ihnen besonders auch unser Projekt von Brot für die Welt zum Bau einer Wasserversorgung in Kenia ans Herz. 

Wenn Sie darüber hinaus allerdings gerne auch etwas vor Ort bewegen möchten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung zur Finanzierung der 50%-Stelle eines Jugendreferenten in Rudersberg. Auch die Rahmenbedingungen der Jugendarbeit haben sich verändert. Wer in Jugendarbeit investieren möchte, muss insbesondere in Eines investieren: In Zeit für Jugendliche und Mitarbeiter.

Genau das wollen wir tun und stellen uns der Herausforderung, die Stelle ausschließlich über Spenden zu finanzieren. Das ist eine große Nummer für uns. Darüber, wie wir das Ganze schultern können, machen wir uns aktuell Gedanken und  werden Sie Anfang 2018 noch näher informieren. Ihre Unterstützung kommt aber heute schon an:  

Spenden unter dem Stichwort „Jugendreferent“ auf das Konto der
Ev.  Kirchenpflege  IBAN: 
DE21 6025 0010 0006 0040 79.