Jubiläum in der Bücherei

Am 23. September 2007 konnten wir im Johannes-Gemeindehaus ein besonderes Jubiläum feiern. Frau Stäbler leitet und gestaltet die Evangelische Gemeindefücherei seit nunmehr 30 Jahren!

30 Jahre Bücherei
und wer ist seither dabei? –
Immer, ohne Unterlass
macht Sigrid Stäbler dies mit Spaß
und zu unser aller Freude
2x wöchentlich bis heute.

Prosa, Dichtung und Romane,
Krimis allererster Sahne,
Sachbuch, Bildband und Geschichte
und Heinz-Erhard´sche Gedichte,
alles was des Lesens wert
uns die Bücherei beschert.

Hörbuch, CD, Video
und Kassetten sowieso,
die ganze neue Les´kultur
hat Frau Stäbler mit Bravour
eingeführt und angeboten,
dafür wollen wir sie loben.

Auch die Kinderlesenacht
hat sie sich mal ausgedacht.
Fortbildung und Seminar,
Autoren kamen her sogar
ins G´meindehaus nach Ruderberg,
all das ist Frau Stäblers Werk.

Wär Frau Stäbler nicht gewesen,
würde mancher heut nicht lesen.
Sie hat Allen Lust gemacht
und uns Bücher nah´ gebracht
für 30 Jahre Ehrenamt
verneigen wir uns allesamt.

 

„Die dankbare Gemeinde“

Überreichung der Brenzmedaille der Landeskirche an Sigrid Stäbler, die Leiterin der Rudersberger Gemeindebücherei

Welch schönes, stimmungsvolles Fest – ich war  überrascht und sehr erfreut! Für die vielen guten Wünsche, die Beiträge, Ehrungen und Geschenke  möchte ich mich bei allen Beteiligten sehr herzlich bedanken. Mein Dank gilt auch allen Leserinnen und Lesern, denn was wäre eine Bücherei ohne ihre Leser!


Sigrid Stäbler