Angebote im Tages – und Wochenablauf

Ein Tag in unserer Einrichtung:

 „Gib jedem Tag die Chance, der schönste in Deinem Leben zu werden!“   (Mark Twain)

 

Ankommen und Begrüßung:
Im Eingangsbereich des Kindergartens hat jedes Kind seinen Garderobenplatz, der mit einem Bild und seinem Namen gekennzeichnet ist. Dadurch hat das Kind schon beim Ankommen das Gefühl: „Hier gehöre ich hin!“

Freispiel:
Die Freispielzeit ist für Kinder und Erzieher eine wichtige Zeit. Die Erzieherin nimmt sich Zeit für die Kinder und kann hier wichtige Beobachtungen für ihre pädagogische Arbeit machen.

Freispielaktivitäten:
Wir bieten im Freispiel Kleingruppenaktivitäten und kreative Angebote an.

Vesper:
Die Kinder haben die Möglichkeit frei zu entscheiden zu welcher Zeit und mit wem sie vespern wollen.

Aufräumen:
Ein Aufräumsignal in Form eines Liedes kündigt das Ende der Freispielzeit an. Alle treffen sich, eine kleine Aktivität wird gemacht, bevor alle Kinder beim Aufräumen mithelfen.

Morgenkreis:
Der Morgenkreis wird mit einem Begrüßungslied begonnen. Hier ist Zeit für immer wieder kehrende Rituale, Fingerspiele, Lieder, Spiele,….
Hier kommen die Kinder zur Ruhe und erleben Gemeinschaft.

Passend zu unserem Planungsthema bieten wir Aktivitäten in der Gesamt bzw. Kleingruppe an. Zum Beispiel: Bilderbuchbetrachtungen, Fingerspiele, Sachgespräche , religiöse Angebote, rhythmisch – musikalische Angebote, Bewegungserziehung, hauswirtschaftliche Angebote, …..

Garten und Verabschiedung:
Täglich gehen wir mit den Kindern in unseren Garten. Nach der Gartenzeit verabschieden wir die Kinder in der Garderobe und übergeben sie den Eltern vor dem Kindergarten.

Zusätzliche Aktivitäten im Wochenablauf

  • Montags, mittwochs und donnerstags findet Sprachhilfe statt
  • Die Bewegungsbaustelle im Turnraum ist montags für alle Kinder gruppenübergreifend geöffnet. Hier haben die Kinder die Möglichkeit sich frei zu bewegen und zu turnen.
  • Dienstags ist das Turnen für die Käferkinder in Kleingruppen im Bewegungsraum und mittwochs für die Waldtierkinder
  • Donnerstags ist Intensivgruppe für alle „großen Kindergartenkinder“
  • Freitags am Wald – und Wiesentag machen wir uns auf den Weg unsere Umgebung zu erforschen oder aktiv an unserem Waldplatz einen erlebnisreichen Tag zu erleben.
  • Einmal im Monat gibt es für die Kinder ein Frühstücksbuffet. Das mitgebrachte Vesper wird mit den anderen Kindern geteilt und gemeinsam gegessen.
  • Aktionen zu unserem Tigerkids Projekt zur Ernährungs – und Bewegungsförderung