Solokonzert mit David Plüss

 

David Plüss, in der Schweiz geboren, arbeitet als freier Komponist, Arrangeur, Produzent, Keyboarder und Pianist im gesamten deutschsprachigen Raum.

Mehr als 400 Musikproduktionen hat er als Produzent, Arrangeur und Musiker betreut. Die Bandbreite reicht von Pop und Rock, über Liedermacher, Chanson, Instrumentalmusik, pop klassisch inspirierte Musik für Orchester, Ensembles und Chöre bis hin zu Hörspielen, Musicals für Kinder und Erwachsene und Filmmusik für MultiVisionShows.

Nebst seiner Tätigkeit im Tonstudio ist David Plüss zu vielen Konzerten als Solist am Flügel oder im Ensemble vorwiegend im kirchlichen Umfeld mit Songwriter-Popmusik unterwegs. Über seine eigene Musik sagt er:

„Musik ist eine Stimme des Herzens, und wo diese Stimme gehört wird, findet sie auch Heimat.“

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten, die der Christoffel-Blindenmission und dem Förderverein evangelische Jugendarbeit Rudersberg zugute kommt. 

 

Neues aus der Kirchengemeinde

18.02.20 Vorsitzende und Ausschüsse der Kirchengemeinde(n) gewählt

In seiner zweiten Sitzung am 18.02.2020 hat der neue Gesamtkirchengemeinderat seinen ehrenamtlichen Vorsitzenden gewählt. Auf Sibylle Haas, die dieses Amt die letzten 6 Jahre inne hatte, folgt nun Jürgen Birkholz. Zuvor haben die Kirchengemeinderäte in kurzen separaten Sitzungen die Vorsitzenden der...

mehr

23.01.20 3. Platz bei Spendenmeisterschaft: 500 EUR Spende der Kreissparkasse

Gestern hat uns die Nachricht erreicht, dass wir bei der Spendenmeisterschaft der Kreissparkasse auf der Spendenplattform "Gut-fuer-den-Rems-Murr-Kreis" im Zeitraum der Aktion vom 11.Oktober bis 15. November den 3. Platz erreichen konnten. Damit erhalten wir eine zusätzliche Spende in Höhe von 500...

mehr

14.01.20 Erste Sitzung des neu gewählten Gesamtkirchengemeinderats

Schon zwei Tage nach der offiziellen Einsetzung, hat sich der Kirchengemeinderat zu seiner ersten Sitzung im Gemeindehaus Oberndorf getroffen. An den Anfang stellte Martin Stober Gedanken zur Vielfalt in der Gemeinde, die auch der neue Kirchengemeinderat präsentiert: "Wir sitzen alle im selben Boot,...

mehr

12.01.20 Neues Banner am Gemeindehaus als Hinweis auf StehAuf am Sonntag

Seit heute hängt ein neues Banner als Hinweis auf den StehAuf-Gottesdienst am kommenden Sonntag am Gemeindehaus. Die Idee dazu kam vom StehAuf-Team. Das Team von Redaktion Medien kümmerte sich um Genehmigung und Beschlussfassung. Das Banner ist 4 m² groß, 3 KG leicht und musste nur mit 4 Schrauben...

mehr

Kinderkirche Rudersberg im ersten Halbjahr

Mutig und stark!

Jeder wäre gerne mutig und stark, aber nicht immer schaffen wir das. In unserer Geschichte hören wir von jemandem, der total mutig und stark, gefährliche Abenteuer mit Gottes Hilfe durchgestanden hat.

Aber auch tolle Spiele, Basteln, Spass und Action kommen wie immer, am...

mehr

Neuigkeiten der Kindergärten

12.02.20 Interessante Stellenangebote in den Kindertageseinrichtungen des Kirchenbezirks

Der Evangelische Kirchenbezirk Schorndorf sucht

- Erzieher (m/w/d) als Gruppenleitung zu 100%

- Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als Zweitkraft zu 40% bis 100%

- Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) als Vertretung auf Übungsleiterfreibetrag oder in Festanstellung bis 65%

- Anerkennungspraktikanten...

mehr

01.01.20 Trägerschaft für die Kindergärten an den Kirchenbezirk übergegangen.

Um weiterhin gut und professionell kirchliche Arbeit in Kindertagesstätten durchführen zu können und gleichzeitig eine Entlastung von Verwaltungsaufgaben bei unserer Kirchengemeinde zu erreichen wurde die Trägerschaft für unsere Kindergärten in Rudersberg, Schlechtbach und Oberndorf zum 01.01.2020...

mehr

Macht euch bereit, bald schon ist Weihnacht. - Kindergarten Oberndorf in der Johanneskirche

Am vergangenen Sonntag (1. Advent) wurde der Familiengottesdienst in der Johanneskirche durch den Kindergarten Oberndorf mitgestaltet. Die Kinder führten eine vorweihnachtliche Geschichte auf:

Die kleine Nele wartet, bis Mama oder Papa Zeit haben, um ihr eine Geschichte vorzulesen. Doch die beiden...

mehr

05.12.19 Voll Erwartung…

… kommen unsere Kindergarten-Kinder mit ihren Familien in die Auferstehungskirche in Schlechtbach zur Kindergarten-Adventsfeier. Auf unserem Liedblatt ist der Bischof Nikolaus zu sehen, was es damit wohl auf sich hat? Zuerst singen die Kinder ihren Familien unser diesjähriges Adventslied „Kommt wir...

mehr

„Kinderkaffee“ im evang. Kinderhaus „Villa Sonnenschein“

Im November fand in den beiden Krippengruppen unser Kinderkaffee statt, ein Nachmittag mit Eltern, Geschwistern, Oma und Opas, Tanten und Onkels, bei Kaffee und Kuchen. Die Kinder waren schon mächtig aufgeregt. Es wurden Lieder gesungen und Bewegungsspiele gespielt, wie in unserem Morgenkreis. Die...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 26.02.20 | Sterbehilfe: Das schwierige Abwägen

    Das am Mittwochvormittag verkündete Urteil des Bundesverfassungerichts zur Sterbehilfe könne die Gesellschaft verändern - ähnlich wie bei werdendem Leben die Aufnahme des Pränataltestes auf Mongoloismus: Der gesellschaftliche Druck auf Betroffene drohe größer zu werden, sagte Landesbischof July am Mittwochabend bei einem Werkstattgespräch im Schauspiel Stuttgart.

    mehr

  • 26.02.20 | Sterbehilfe: July bedauert Richterspruch

    Der württembergische Landesbischof July hat mit Bedauern auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagiert, wonach das bisherige Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe verfassungswidrig ist.

    mehr

  • 25.02.20 | Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus

    Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) setzt in diesem Jahr ein Zeichen für mehr Selbstbewusstsein und für das Prinzip Hoffnung.

    mehr