Kindertagesstätten des Evang. Kirchenbezirks

Ihre Ansprechpartnerin beim Kirchenbezirk für alle Fragen zur Verwaltung der Kindergärten im Bereich Rudersberg ist Frau Tritscher. 

Evangelischer Kirchenbezirk Schorndorf
Kindertageseinrichtungen Geschäftsstelle Nord
Susanne Tritscher
Johannes-von-Hieber-Str. 7
73642 Welzheim

07182/5319968
kita.kbschorndorf-gfnorddontospamme@gowaway.elkw.de

 

Bankverbindung: 

IBAN: DE38 6025 0010 0015 1694 00

BIC: SOLADES1WBN

Kreissparkasse Waiblingen

Die reguläre Zuteilung der Kindergartenplätze übernimmt in Rudersberg zentral die Kommune auch für die kirchlichen Kindergärten. www.rudersberg.de

 

Aktuelle Infos & Downloadbereich zu Corona

03.08.20

Informationen des Landesgesundheitsamtes

Liebe Eltern, im Downloadbereich haben wir Informationen des Landesgesundheitsamtes zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bereitgestellt. Außerdem finden Sie einen Leitfaden zur Vorgehensweise, falls es zu Covid-19-Fällen kommen sollte. Dieser betrifft kranke oder infizierte Kinder sowie deren Kontakte.

24.06.20

Öffnung der Kindergärten zum 29. Juni 2020

© Bild von Design_Miss_C auf Pixabay

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Kindergärten in Rudersberg, Schlechtbach und Oberndorf ab dem 29. Juni 2020 für alle Kinder wieder öffnen werden. In Oberndorf und Schlechtbach wird ab Montag ein "relativ normaler" Betrieb starten. In Rudersberg können wir im Moment nur mit eingeschränkten Öffnungszeiten starten. Die entsprechenden - je nach Kindergarten etwas unterschiedlichen - Infos wurden von den Einrichtungen an die betroffenen Eltern weitergegeben.

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle einmal auch das außergewöhnliche Engagement unserer Teams. Es ist einfach großartig, mit wie viel Motivation hier in kürzester Zeit Konzepte erarbeitet wurden, um die Kindertagesstätten unter den weiterhin noch für alle ungewohnten Vorgaben und Rahmenbedingungen mit Blick auf das Wohl und die Bedürfnisse der Kinder öffnen zu können. Man merkt, die Mitarbeiterinnen freuen sich, dass wieder Leben in die Häuser kommt. Wir bedanken uns für den großartigen Einsatz in dieser besonderen Zeit.

17.06.20

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

© Bild von Esi Grünhagen auf Pixabay

gestern hat uns ein „Konzept zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg: Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ vom Kultusministerium erreicht. Dieses Konzept gilt ab dem 29. Juni 2020 und soll auch für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021 Gültigkeit haben.
Ab dem 29. Juni 2020 erlischt daher der Anspruch auf Notbetreuung. Mit den Teams vor Ort machen wir uns an die konkrete Umsetzungsplanung. Ziel dieser Planung ist es allen Kindern die Rückkehr in Ihre Einrichtung ab dem 1. Juli 2020 verlässlich zu ermöglichen.

Näheres entnehmen Sie den unten downloadbaren Anhängen (Downloadbereich graue Box)

27.05.20

Noch keine Infos zur vollständigen Öffnung

Nachdem gestern und heute über die Presse die Aussage von Frau Ministerin Eisenmann über die vollständige Öffnung der Kindertagesstätten spätestens bis Ende Juni 2020 bekannt geworden ist, steht heute das Telefon bei unseren Einrichtungen nicht mehr still. Frau Eisenmann möchte für diese vollständige Öffnung ein Konzept erarbeiten. Dies wurde ebenfalls über die Presse bekannt gegeben.

Mehr und detailliertere Information haben wir aktuell auch noch nicht. Bzw. alle Informationen haben wir ebenfalls über die Presse erhalten und noch nichts von offizieller Seite. Die Eltern werden wir selbstverständlich sofort informieren, sobald wir mehr wissen. Bitte sehen Sie davon ab, direkte Anfragen an die einzelnen Kindergartenleitungen zu stellen.

18.05.20

Verändertes Verfahren zur Notbetreuung in Rudersberg

Ab sofort (18.05.2020) läuft die Anmeldung zur Notbetreuung nicht mehr zentral über die Kommune sondern über die Geschäftsführung Nord der Kindertagesstätten unseres Kirchenbezirks. Die Richtlinien bleiben weiterhin für Rudersberg einheitlich. Die Steuerung der Kapazitäten und des Personaleinsatzes erfolgt am Besten durch die zuständigen Stellen, die die Gegebenheiten kennen.

In der Folge hat sich das Formular des Antrages geändert. Bitte beachten Sie auch die erforderliche Unabkömmlichkeitsbescheinigung Ihres Arbeitgebers. (beide Formulare finden Sie im Kindergartenbereich - Verwaltung im Downloadbereich)

Darüber wie die Betreuung ab nächster Woche geregelt wird werden die Eltern zeitnah per Brief informiert.

Der Bürgermeister schreibt zur aktuellen Corona-Situation

Der umfassende Start des "eingeschränkten Regelbetriebs" ist in Rudersberg ab Montag, 25. Mai 2020 geplant. In dringenden Fällen kann, in Abbhängigkeit der örtlichen Kapazitäten, bereits ab Dienstag, 19. Mai 2020 ein Platz in der bestehenden Notbetreuung in Anspruch genommen werden.
Diesen Elternbrief haben wir im Downloadbereich bereitgestellt.

Aussetzung des Einzugs der Betreuungsgebühren für Mai 2020

Der Einzug der Kita-Beiträge im Mai wird ebenfalls ausgesetzt. Alle Eltern haben das Schreiben bereits per Mail erhalten. Dieses haben wir ebenfalls im Dowloadbereich hinterlegt.

Alle Ausführlichen Informationen zum Download:

Relevante Infos des Landratsamts: Infoblatt für Eltern

Download des Elternbriefs.

Elternbrief zur Aussetzung der Betreuungsgebühren

Datenschutz-Merkblatt zur Nutzung privater email-Adressen während der Corona-Krise

Beratungsangebote und Kontaktadressen für Eltern und Familien

Schreiben der Ministerin zum Auftakt der Osterferien

Information zur Kita-Schließung für Eltern, Erziehungsberechtigte während der Corona-Krise

Elternbrief zur Ausweitung der Notbetreuung

Elternbrief zur Aussetzung der Kita-Gebühren im Mai 2020

Elternbrief - Betreuung in den Kindertageseinrichtungen in Rudersberg

18.05.2020 Anmeldung zur Notfallbetreuung in den Kindertagesstätten des Ev. Kirchenbezirks Schorndorf

18.05.2020  Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers

Elternbrief vom Kinderhaus Villa Sonnenschein zur schrittweisen Öffnung

Elternbrief vom Kindergarten Schlechtbach zur schrittweisen Öffnung

Elternbrief vom Kindergarten Oberndorf zur schrittweisen Öffnung

17.06.2020 Regelbetrieb unter Pandemiebedinungen - Infobrief der GF Nord

17.06.2020 Gesundheitsbestätigung Kindertageseinrichtung

17.06.2020 Konzept zur Öffnung der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Baden-Württemberg: Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

26.06.2020 Infobrief Nr. 3 zu Gebühren

29.07.2020 Gebühren ab 1. September 2020

03.08.2020 Informationen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

03.08.2020 Leitfaden zur Vorgehensweise

Beratungsangebote und Kontaktadressen für Eltern und Familien

Wichtige Adressen für Familien haben wir hier für Sie zusammengestellt
- Kreisjugendamt
- Nummer gegen Kummer
- Kinder- und Jugendtelefon
- Telefonseelsorge
- Silbernetz
- kindgerechte Coronainformationen