Digitale Kirche - was haben wir als Kirchengemeinde Rudersberg-Schlechtbach davon?

Mit dieser Frage im Gepäck bin ich am 13.09. nach Stuttgart zum 4. Digitalisierungsforum nach Stuttgart gefahren. Zwar war dies bereits mein 3. Digitalisierungsforum, welches ich besuchte, aber in noch keinem der Foren wurden bisher die Bedürfnisse und Herausforderungen der Kirchengemeinden vor Ort...

mehr

Jonathan Steinert aus Oberndorf im Interview bei MenschGott

Tod und Vergänglichkeit - diese Themen faszinieren Jonathan Steinert. Als Grufti ist sein Leben geprägt von einem tiefen Weltschmerz. Von seinen gläubigen Eltern sagt er sich los. Er heiratet eine Frau aus der Gothic-Szene, doch die Ehe gerät schon bald in eine Krise. Am Boden zerstört strandet...

mehr

Kinderkirche Rudersberg im zweiten Halbjahr

Ganz schön mächtig!

Bei vielen kunterbunten Spielen, Basteln, Spass und Action wollen wir erleben, welche tollen Fähigkeiten Gott in uns hineingelegt hat und wie wir sie zusammen entdecken können. Die spannenden Geschichten von Jesus, der gezeigt hat, welchen mächtigen Gott wir haben, tragen dazu...

mehr

Im Evangelischen Kindergarten in Schlechtbach geht eine Ära zu Ende…

...denn Renate S. geht nach 30 Jahren in unserem Evangelischen Kindergarten in den wohlverdienten Ruhestand.

Dieser Abschied ist für uns ein sehr einschneidendes „Ereignis“!

Sehr viele Kinder & ihre Familien begleitete Renate in all den Jahren auf kompetente, liebevolle & konsequente Weise ein...

mehr

Wir sagen auf Wiedersehen!!!

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich am Freitag nochmals alle Familien im Evangelischen Kindergarten in Oberndorf, um die zukünftigen Erstklässler zu verabschieden. Mit einem Begrüßungslied wurden alle Gäste freudig empfangen. Die zukünftigen Erstklässler führten zunächst die aktuelle...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.10.19 | Gedenkort für Julius von Jan eingeweiht

    Ein Gedenkort im Garten der Oberlenninger Martinskirche erinnert seit Sonntagnachmittag an einen der mutigsten Pfarrer der württembergischen Landeskirche in der Zeit des Nationalsozialismus: Julius von Jan.

    mehr

  • 20.10.19 | Hans Leitlein: Glaube, Zahlen und Kreativität

    In wenigen Wochen endet die Amtszeit der 15. Landessynode. Einige Synodale sagen nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft im Kirchenparlament Adieu - so wie Hans Leitlein, der vier Legislaturperioden lang Synodaler war. elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de