Die Pfarrstelle ist zurzeit vakant, die Vertretung während der Vakatur hat Pfarrer Dr. Martin Stober. 

Interesse an dieser Pfarrstelle?

Sie denken über eine Veränderung nach? Hier könnten Sie sie finden. Seit Juli 2019 fehlen Sie in unserem Team. Also zögern Sie nicht, informieren Sie sich gleich hier: 

Erste Informationen für Sie zur Stelle, unserer Gemeinde und den Aufgaben. Bitte beachten Sie: Die offizielle ausführliche Ausschreibung finden sie ausschließlich in A&B über die Medien des OKR! 

Wir wünschen uns einen Pfarrer (m/w/d), der mit unseren engagierten Ehren- und Hauptamtlichen partnerschaftlich und kooperativ zusammenarbeitet und neue Impulse in die Gemeindearbeit einbringt. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die lebensnah verkündigt und den Menschen gerne begegnet. 

Strukturell und inhaltlich ist bei uns einiges in Bewegung, und wir haben uns mutig auf einen Weg begeben. Wir suchen eine Person, die die anstehenden Prozesse gerne und strukturiert mitgestaltet, so dass neuer Raum für die Weiterentwicklung der Gemeinde entsteht. Konkreten Bedarf sehen wir in der Neuausrichtung einer Kinder- und Familienarbeit.

Schwerpunkte: Unsere vielen unterschiedlichen Gottesdienstformate, teilweise durch ehrenamtliche Teams vorbereitet und gestaltet, sind ein Spiegel der gelebten Vielfalt einer einladenden Gemeinde. Viele engagierte Ehrenamtliche bringen sich in den verschiedenen Bereichen der Gemeinde mit ihrer Kreativität ein und entwickeln immer wieder neue Impulse. Besonders wichtig ist uns die Kinder- und Jugendarbeit, deshalb haben wir im vergangenen Jahr eine Jugendreferentenstelle ermöglicht.

Kirchengemeinde: Die Kirchengemeinde Rudersberg bildet mit der Kirchengemeinde Schlechtbach die GesamtKirchengemeinde Rudersberg-Schlechtbach mit insgesamt ca. 3300 Gemeindegliedern und 2 Pfarrstellen (je 100%). Regelmäßige Gottesdienste finden in der Johanneskirche Rudersberg und in der Auferstehungskirche Schlechtbach statt. Außerdem in regelmäßigen Abständen in Mannenberg und Klaffenbach. 

Unsere Partner: Wichtig ist uns eine enge Zusammenarbeit mit der kommunalen Gemeinde, insbesondere bei sozial-diakonischen Themen (Kindergarten, Diakoniestation). Auf einen Weg der intensiveren Kooperation haben wir uns mit der Kirchengemeinde Steinenberg begeben, der bis 2024 zur Bildung einer Gesamtkirchengemeinde führen soll, da die Pfarrstelle Schlechtbach mit dem PfarrPlan 2024 entfällt. Darüber hinaus existiert eine gute Zusammenarbeit im Distrikt. Vor Ort haben wir gute Kontakte zur katholischen Kirche und zur ev. Freikirche (Treffpunkt C). Die Kirchengemeinde ist einer der Träger der Diakoniestation Wieslauftal und Welzheimer Wald, mit Sitz am Ort.  

 

Ihr Dienstauftrag umfasst Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen nach Predigtplan der Gesamtkirchengemeinde (auch Doppeldienste), Abendmahlsfeiern und Taufen integriert im Gottesdienst, Schulgottesdienste, Seelsorge und Kasualien, Konfirmandenunterricht für Rudersberg, Religionsunterricht nach Deputat, Begleitung der Mitarbeiter/-innen, Geschäftsführung, derzeit 1. Vorsitz im KGR Rudersberg und GKGR

Wohnen können sie im geräumigen staatlichen Pfarrhaus (Bj. 1732) mit schönem Pfarrgarten.  Amtsbereich mit Gemeindebüro und Amtszimmer im Erdgeschoß. Wohnbereich im 1. und 2. OG Küche, Wohn- und Esszimmer, Bad, 6 Zimmer und 2 Abstellräume. 

Rudersberg liegt im landschaftlich reizvollen Wieslauftal, am Eingang zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und im Zentrum des Rems-Murr-Kreises. Vor Ort und in der näheren Umgebung finden sich attraktive Freizeit- und Naherholungsangebote. Durch die gut getaktete Bahnanbindung an die Landeshauptstadt Stuttgart hat unsere Gemeinde in den letzten Jahren sehr an Attraktivität für Familien gewonnen. Vor Ort relevante Einkaufsmöglichkeiten und gute medizinische Versorgung. Zur Gemeinde Rudersberg (ca. 11.500 Einw.) gehören 12 Teilorte, in denen ein aktives Vereins- und Gemeindeleben stattfindet. Kindertageseinrichtungen, Grund-, Real- und Werkrealschule am Ort. Gymnasien und weiterführende Schulen in den umliegenden Städten.

www.rudersberg.de