Bericht von der GKGR-Sitzung am 20.10.2020

TOP 1:         Genehmigung des Protokolls, der TODO-Liste und der Tagesordnung

Dem Antrag auf Genehmigung des Protokolls wird zugestimmt. Die Todoliste wird online bearbeitet. 

Unter TOP 8 kommt noch ein Beitrag von Fabian Scherb.

 

TOP 2:          Besuch und Austausch mit dem Leitungskreis der evang. Jugend

Der Leitungskreis stellt sich vor. Nach der Vorstellungsrunde wurde die Homepage der evang. Jugend und deren Aufbau über den Beamer gezeigt. Vorgestellt wurde die Kinderkirche, die Jungschar und der Jugendkreis. Des Weiteren wurden die verschiedenen Veranstaltungen gezeigt.

Im Social-Media Bereich ist die Jugend in Instagram und Facebook vertreten.

Die evangelische Jugend möchte zukünftig die Kanus in Oberndorf unterbringen. Der Bauantrag hängt beim Landratsamt. 

Der evangelischen Jugend ist die Jugendreferentenstelle sehr wichtig, da sie sehr viel Arbeit kompensiert und übernehmen kann.

  

TOP 3:          Kirchenpflege

 Die Kirchenpflege ist noch am Aufarbeiten von alten Fällen. Bis Ende des Jahres sollte alles aufgearbeitet sein. 

TOP 4:         Gemeindearbeit in Coronazeiten 

a) Anpassung Hygienekonzept bei Gottesdiensten: Anzahl und Erfassung von Gottesdienstbesuchern

Gemeindegesang ist nicht mehr erlaubt. Chöre dürfen singen. Posaunenchor nicht. Gottesdienstbesucher müssen namentlich erfasst werden. Die Anzahl der Besucher wurde angepasst. Rudersberg 70 und Schlechtbach 25. Die Alltagsmaske ist für den gesamten Gottesdienst Pflicht. Auf ein gemeinsames Singen wird verzichtet. Die Empore kann genutzt werden bei Beachtung des Mindestabstandes und verschiedenen Zugängen.

TOP 5:         Infos über Vorüberlegungen zur GKGR Klausur (I, D, B)

Andreas Kielwein hat uns Vorschläge für den Ablauf unserer GKGR Klausur gemacht.

 

TOP 6:         Konkretisierung des Vorgehens zum Beschluss aus der letzten Sitzung (Antrag von open church)

Bedenken wurden geäußert wie das Projekt finanziert werden soll und ob es eventuell unter Denkmalschutz steht.

Bei der Klausur wird ein Beschlussvorschlag für das weitere Vorgehen eingereicht.

 

TOP 7:         Informationen vom Bauausschuss             

Stand der aktuellen Bauprojekte

Für das Pfarrhaus in Rudersberg sind einige Arbeiten in Aussicht. Elektrik wurde bereits komplett abgenommen. Anfang Dezember ist planmäßig der Umbau abgeschlossen.

 

TOP 8:         Aktuelles, Verschiedenes 

 

·           Angebot eines Konzerts von Gospelhouse am 13.12. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation soll das Konzert nicht stattfinden.

·           Verschiedenes

Herr Scherb informiert darüber, dass das Jugendhaus, der Sportverein Schlechtbach und die evangelische Jugend ein Fußball-Event planen